Delegiertenversammlung
Verband

Delegiertenversammlung

Am 23. Juni 2017 fand die 85. Delegiertenversammlung des RVK in Luzern statt. Zusammen mit der DV wurde die 6. Generalversammlung der RVK Rück AG, der Tochtergesellschaft des RVK, durchgeführt.

Die Delegierten genehmigten einstimmig die Geschäftsberichte und die Jahresabschlüsse sowohl des RVK als auch der RVK Rück AG. Neben der Genehmigung der Jahresrechnung standen der Präsidentenwechsel sowie Ersatzwahlen im Vorstand und im Verwaltungsrat an. Peter Hegglin wurde einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt und löst damit Dr. Charles Giroud ab, der den RVK seit 27 Jahren erfolgreich präsidiert hat. Für seine langjährigen grossen Verdienste wurde er zum Ehrenpräsident des RVK ernannt. Martin Horisberger (innova) ist nach 25 Jahren aus dem Vorstand zurückgetreten. Sergio Pradera, Vorsitzender der Geschäftsleitung der innova, kandidierte neu als Vorstands- und Verwaltungsratsmitglied und wurde einstimmig in diese Funktionen gewählt.

Die nächste Delegiertenversammlung findet am 29. Juni 2018 in Luzern statt.

Der RVK kürte den ausscheidenden Präsidenten Dr. Charles Giroud für seine herausragenden Verdienste zum Ehrenpräsidenten. (v.l.n.r. Vizepräsident Dieter Boesch, ausscheidender Präsident Dr. Charles Giroud und Direktor Daniel Herzog.)

Der neue Vorstand und Verwaltungsrat des RVK und der RVK Rück AG. (Vorne v.l.n.r. Pino Puopolo, Hanspeter Zweifel, neuer Präsident Peter Hegglin, Dieter Boesch, Heinrich Dinner; hinten v.l.n.r. Sergio Pradera, Robert Kalbermatten, Christian Scharpf, Franz Josef Kaltenbach; es fehlt Guido Mitterer)

Kontakt

Daniel Herzog

Daniel Herzog
Direktor
041 417 05 00
d.herzog@rvk.ch