Gesundheitsnews

Arthrose vorbeugen

05.02.2018

Spannung, Steifheit und Schmerzen in den Gelenken – das sind die ersten Anzeichen von Arthrose. Die übermässige Abnutzung von Gelenken ist eine Volkskrankheit. Wir geben Tipps zur Prävention.

«Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt – die meisten Menschen existieren nur.» [Oscar Wilde]

Unter einer Arthrose versteht man den langsam fortschreitenden Abbau von Gelenkknorpel. Es ist die am häufigste vorkommende Gelenkerkrankung. Hauptsächlich sind Menschen mittleren und höheren Alters betroffen. Arthrose lässt sich bei mehr als 90 Prozent der über 65-Jährigen nachweisen.

So wirken Sie dem Abbau von Gelenkknorpel entgegen:

  • Übergewicht vermeiden
  • Viel Bewegung
  • Ausgewogene Ernährung
  • Viel trinken
  • Das Rauchen aufgeben