Telemedizin
Dienstleistungen

Telemedizin

Die Telemedizinischen Dienstleistungen beinhalten innovative Angebote, die Versicherte immer mehr nachfragen. Mittels Telefon oder elektronischen Medien können sich Versicherte medizinisch beraten lassen: zeitnah, rund um die Uhr und unabhängig vom Aufenthaltsort.

In Zusammenarbeit mit Medgate bietet der RVK Telemedizinische Dienstleistungen an. Der RVK berät dabei die angeschlossenen Krankenversicherer und unterstützt sie in der Umsetzung.

Demand Management – Schnelle Hilfe rund um die Uhr

Demand Management umfasst die evidenzbasierte ärztliche Konsultation per Telefon oder E-Mail für den gesamten Versichertenbestand.

Compliance System – das alternative Versicherungsmodel

Die Versicherten verpflichten, sich bei gesundheitlichen Problemen von einem Medgate-Arzt behandeln zu lassen. Im Gegenzug erhält der Kunde einen Prämienrabatt.

Medizinische Assistance – Schnelle Hilfe im Ausland

Ob bei Krankheit oder Unfall: Die Notrufzentrale Medgate steht dem Versicherten mit Rat und Tat für medizinische Hilfeleistungen zur Verfügung – weltweit und rund um die Uhr.

Chronic Care Management (CCM)

Mit den Betreuungsprogrammen CCM für Patienten mit chronischen Erkrankungen wie Diabetes mellitus Typ 2, Herzinsuffizienz, Hypertonie und Übergewicht sowie Adipositas wird die Selbstständigkeit des Patienten gefördert und die Lebensqualität verbessert.

Videokonsultationen in Apotheken netCare

Rund 200 Schweizer Apotheken bieten erweiterte Beratungsdienstleistungen bei komplexeren Gesundheitsfragen. Je nach Beratungsverlauf wird direkt aus der netCare-Apotheke ein Arzt via Videoschaltung beigezogen.