Unser vielfältiges Angebot
Bildung

Vertiefung Leistungen ambulant

LEISTUNGSABWICKLUNG HAUTNAH AUS DER PRAXIS

Mitarbeitende der Krankenversicherungen werden immer häufiger mit neuen Behandlungsmethoden, unbekannten Medikamenten sowie weiteren komplexen Fragen konfrontiert. Der Vertiefungskurs setzt sich mit den wesentlichen Merkmalen der ambulanten Leistungen in der Krankenversicherung auseinander und gibt einen umfassenden Einblick in die vielfältige Tariflandschaft.

Praxisrelevante Fragen und Fallbeispiele aus dem gesamten ambulanten Bereich liefern nützliche Informationen für die tägliche Arbeit.

 

Zielgruppe

Leistungsspezialisten mit mehrjähriger Praxiserfahrung im ambulanten Bereich.

 

Ziele

  • Sie sind in der Lage, anspruchsvolle Fragestellungen zu lösen unter Berücksichtigung der WZW-Kriterien.
  • Sie kennen die Bedeutung und den Prozess der Kostengutsprache.
  • Sie kennen die Tariflandschaft sowie deren Anwendung.
  • Sie sind in der Lage die Unterschiede zwischen OKP und VVG sowie deren Leistungslücken zu erkennen.
  • Sie können das Handbuch sowie die dazugehörigen Hilfsmittel zielgerichtet anwenden.

 

Voraussetzungen

  • Teilnahme an den Grundlagenkursen 1 & 2
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der ambulanten Leistungsverarbeitung

 

Inhalte

  • Ambulante Fälle aus der Praxis (z.B.):
    • Mutterschaft
    • Medikamente (KVV Artikel 71)
    • Transporte
    • Alternativtherapien OKP vs. VVG
    • u.v.a.
  • TARMED: Mechanismen zum Regelwerk

 

Referenten

  • Myriam Vögele, Leiterin Leistungen, Kolping Krankenkasse
  • Daniel Wyler, Jurist und Krankenversicherungsspezialist

 

 

Kundenstimmen

Brigitte Schärer

Brigitte Schärer

Kunden- und Leistungsberatung, sodalis gesundheitsgruppe

«Ich habe den flexiblen Aufbau, die Spontanität der Referenten und die anregende Durchführung des Kurses als äusserst lern- und abwechslungsreich empfunden. Keine Frage: Der Kurstag war so kurzweilig und interessant, dass ich an einer weiteren Fachtagung gern wieder mit dabei sein werde!»

 
Mary Walker

Mary Walker

Geschäftsführer-Stv., Kranken- und Unfallkasse Einsiedeln

«Der Kurs «Vertiefung Leistungen ambulant» war sehr praxisnah gestaltet. Der Austausch mit den kompetenten Referenten und den übrigen Kursteilnehmern hilft mir, die Probleme in der täglichen Arbeit zu lösen.»

Aktuell sind noch keine Kursdaten vorhanden.

Kontakt

Sacha Duner

Sacha Duner
Projektleiter Bildung
041 417 05 43
s.duner@rvk.ch

Das könnte Sie auch interessieren

Seite teilen