Unser vielfältiges Angebot
Bildung

Psychische Krankheitsbilder 1

KLASSIFIKATIONEN UND BEHANDLUNGSFORMEN

Arztbesuche aufgrund psychischer Erkrankungen nehmen ständig zu, das Ausmass und die Auswirkungen derartiger Gesundheitsprobleme werden oft unterschätzt. Der Kurs fokussiert unter anderem auf das Bewusstsein für solche Erkrankungen und vermittelt aktuelles Wissen zu Prävention, Diagnostik und Therapie der wichtigsten psychischen Störungen. Zudem werden die Grundlagen der Versicherungspsychiatrie erläutert.

Der Fachkurs sensibilisiert die Teilnehmenden auf psychische Erkrankungen in der heutigen Gesellschaft und vermittelt Wissen zur Diagnostik und Therapie.

 

Inhalte

  • Psychischen Störungen und deren Behandlungsformen
  • Psychopathologie und Diagnostik
  • Methoden der Psychotherapie
  • Versicherungsmedizinische Aspekte

 

Ziele

  • Sie kennen die wichtigsten psychischen Störungen und deren Behandlungsmethoden.
  • Sie können für die Diagnostik das Klassifizierungssystem der ICD-10 anwenden.
  • Sie eignen sich ein versicherungsmedizinisches und psychiatrisches Basiswissen nach W-Z-W an.
  • Sie können im Leistungsbereich Diagnosen und Therapien auf Stimmigkeit überprüfen und vermeiden dadurch unnötige administrative und finanzielle Aufwände.
  • Sie kennen die Schnittstellen zwischen Patient, Leistungserbringer und Kostenträger.

 

Zielgruppe

  • Fachpersonen, welche mit medizinischen Daten konfrontiert sind und im Austausch mit Medizinern stehen

 

Referent

  • Dr. med. Stephan N. Trier, M.H.A., Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie FMH / Vertrauensarzt SGV

 

 

Anmeldung

Datum / Ort

25. Januar 2018
Hotel Cascada, Luzern

Kosten

CHF 680.00
CHF 620.00
RVK-Mitglieder

inklusive: Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Kursunterlagen und Zertifikat

Downloads

Kontakt

Philipp Dünki

Philipp Dünki
Produktverantwortlicher
Bildung & Events
041 417 05 63
p.duenki@rvk.ch

Das könnte Sie auch interessieren

Seite teilen