Unser vielfältiges Angebot
Bildung

Inkasso nach KVG / VVG

EFFIZIENTES FORDERUNGSMANAGEMENT

Unbezahlte Prämien verursachen bei den Krankenversicherern einen hohen Verwaltungsaufwand. Der Inkassoprozess muss möglichst effizient und wirkungsvoll umgesetzt werden. Im Kurs wird der erforderliche Inkassoprozess nach KVG und VVG aufgezeigt. Zudem werden auf aktuelle Änderungen auf Gesetzes- und Verordnungsebene eingegangen und die verschiedenen Schnittstellen veranschaulicht.

Neben den aktuellen gesetzlichen Grundlagen steht vorallem der korrekte und effiziente Inkassoprozess im Fokus.

 

Inhalte

  • Rechtsgrundlagen und aktuelle Gesetzgebung
  • Knackpunkte im Inkassoprozess
  • Umsetzung elektronischer Datenaustausch
  • Koordination mit Kantonen
  • Praxisbezogene Fallbeispiele und Erfahrungsaustausch

 

Ziele

  • Sie kennen die gesetzlichen Grundlagen und sind mit den aktuellen Änderungen im Inkassowesen vertraut.
  • Sie verstehen die Normen für die Durchführung des Inkassoprozesses und setzen diese korrekt um.
  • Sie erkennen wichtige Sachverhalte beim rechtlichen Inkasso und erhalten praktikable Lösungsvorschläge.
  • Sie sind mit den kantonalen Eigenheiten vertraut und erhalten wertvolle Tipps für die Umsetzung des elektronischen Datenaustausches nach KVG Art. 64a.
  • Sie profitieren vom Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden.

 

Zielgruppe

  • Fachverantwortliche und Mitarbeitende, die operativ in den Bereichen Forderungs- oder Debitoren-Management und Inkasso arbeiten

 

Voraussetzung

Zwei Jahre Berufserfahrung wird vorausgesetzt.

 

Referenten

  • Pia Ledermann, Leiterin Rechnungswesen Atupri Krankenkasse
  • Angela Amann, lic. utr. iur., Fachspezialistin Legal & Compliance ÖKK
  • Alain Rogger, lic. iur., Leiter Stelle für ausstehende Prämien- und Kostenbeteiligung (STAPUK) Kanton Luzern

 

Anmeldung

Datum / Ort

7. November 2018
Hotel Radisson Blu, Luzern

Kosten

CHF 680.00
CHF 620.00
RVK-Mitglieder

inklusive: Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Kursunterlagen und Zertifikat

Downloads

Kontakt

Philipp Dünki

Philipp Dünki
Produktverantwortlicher
Bildung & Events
041 417 05 63
p.duenki@rvk.ch

Das könnte Sie auch interessieren

Seite teilen